Betriebsarzt

Immer für Sie da

Betriebsarzt

Nach dem Gesetz zur Arbeitssicherheit (ASiG) muss jedes Unternehmen einen Betriebsarzt haben. Dieser soll das Unternehmen in Fragen der Arbeitssicherheit und des Arbeitsschutzes beraten. Diese Verpflichtung gilt für alle Unternehmen. Neben dem ASiG beinhalten die Verordnung zur arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV), das Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG) und die Unfallverhütungsvorschrift "Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit" (DGUV Vorschrift 2), ergänzende Vorgaben zu Funktion und Aufgaben eines Betriebsarztes.

In vielen Fällen ist der Betriebsarzt jedoch nicht im Unternehmen angestellt und immer präsent, sondern kommt in regelmäßigen oder anlassbezogenen Abständen. Es liegt im Ermessen des Arbeitgebers, ob er einen Betriebsarzt fest anstellt, einen freiberuflichen Arzt beauftragt oder die Dienste eines externen arbeitsmedizinischen Dienstes wie dem Werksarztzentrum Deutschland in Anspruch nimmt. Wichtig: ab dem ersten Mitarbeiter müssen Sie einen Betriebsarzt haben!

Die Aufgaben eines Betriebsarztes sind vielfältig und werden u.a. in der DGUV Vorschrift 2 dargestellt. Die Grundbetreuung umfasst betriebsärztliche Aufgaben, die den Arbeitgeber bei Gefährdungsbeurteilungen, Schutzmaßnahmen und Wirksamkeitskontrollen unterstützen. Die betriebsspezifische Betreuung bezieht sich auf individuelle Unfall- und Gesundheitsgefahren sowie Veränderungen in den Arbeitsbedingungen im Betrieb. Zur betriebsspezifischen Betreuung gehören auch arbeitsmedizinische Vorsorgen und Eignungen.

Wir bieten Ihnen in der Arbeitsmedizin einen Dreiklang aus Telearbeitsmedizin, Digitalen Services und Persönlicher Betreuung. Mit diesem innovativen Ansatz bietet das Werksarztzentrum Deutschland Unternehmen eine flexible und standortunabhängige Alternative zum traditionellen Betriebsarzt, welcher nur die persönliche Betreuung vor Ort anbietet. Damit begegnen wir dem zunehmendem Mangel an Ärzten und medizinischem Fachpersonal und passen uns den neuen Arbeitswelten an. Zugleich unterstützen wir Sie und Ihr Unternehmen bei einer erfolgreichen Digitalisierung.

Unsere Online-Angebote ermöglichen es Ihren Mitarbeitern, sich unabhängig von Standort und Tageszeit kurzfristig auf neue Aufgaben vorzubereiten. Vorsorgen und Eignungen können jederzeit und überall durchgeführt werden. Die entsprechenden Dokumente und Zertifikate sind umgehend für Ihr Unternehmen sowie für die Mitarbeiter in unserem Online-Portal hinterlegt.

Zusätzlich stehen unsere medizinischen Experten jederzeit telemedizinisch zur Verfügung. Diese fortschrittlichen Lösungen kombinieren wir mit einer deutschlandweiten Präsenz, um Ihre Mitarbeiter bei Bedarf zeitnah, persönlich vor Ort zu untersuchen – in der Regel innerhalb von 72 Stunden.

Vorteile für Ihr Unternehmen

Präventiv
Schnell
Deutschlandweit
Unkompliziert
Bewährt